Montag, 13. Februar 2012

Kinderfasching

Uaaaaaaaahhhhh. Nächsten Montag ist es soweit. Wir gehen auf den Kinderfasching! Ich hänge die tolle Einladung mal unten an. Zum Glück geht noch eine Freundin mit.
Lotte bekommt einen Hexenhut auf, lach ich weiß ja jetzt wie man die häkelt. Max wird wahrscheinlich als Bob der Baumeister gehen, denn eine Arbeitshose und Helm hat er schon und genug Werkzeug fliegt hier auch rum. Ich werde als Amokläufer gehen, aber das merken die erst wenn die dort wirklich den Zillertaler Hochzeitsmarsch spielen sollten!

Prinzessinnen, Feen, Schmetterlinge, Clowns, Cowboys, Piraten und andere Faschingswesen dürfen am Rosenmontag, den 2o. Februar die Turnhalle erobern.

Gefeiert wird von 14 bis 17 Uhr. Für die passende Musik sorgt Franz Pappenheimers "Sound Revolution" und durchs Programm führt Thekla Singer.

Zum Röttenbacher Kinderfasching gehört neben der Polonaise, dem Zillertaler Hochzeitsmarsch und verschiedenen Tanzspielen auch das Schwungtuch. In diesem Jahr freuen wir uns auch auf eine Vorführung der AG „singen spielen tanzen“ von Verena Schmidpeter und auf eine flotte Hip-Hop-Einlage mit den Mädels von Svenja Rösch.

Damit sich auch die Kleinsten wohlfühlen, werden die Maschkerer wieder gebeten, die Munition zu Hause zu lassen.Aus dem Kinderfasching ist mittlerweile ein beliebter toller Familienfasching geworden.

Ohne Helfer kann aber nicht gefeiert werden.

Thekla Singer bittet deshalb um Kuchenspenden und um Mithilfe beim Herrichten, Aufräumen, Spülen und beim Verkauf. In der Turnhalle hängen Listen zum Eintragen.




1 Kommentar:

  1. Na dann mal viel Spaß ;-), für mich waren die faschingsfeiern immer Stress hoch 3. Aber Du machst das schon, da bin ich mir sicher.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen