Samstag, 17. März 2012

Brechdurchfall alleine ist schon Mist, wir steigern das Gänze aber noch:

Heute Nacht ging es los. Lotte spuckte von drei bis vier Uhr. Max wollte seine Frühstücksmilch nicht behalten und ich hab dann weitergemacht. Das alles an einem Tag, an dem der Heizungsmonteur den halben Tag die Wasserleitung abdrehen musste!!! Das war ganz schlechtes Timing und der obere Stock war wirklich auch mit Brise Pyramide nicht zu retten geruchstechnisch. Insgesamt nix für sensible Gemüter. Max konnte gegen Mittag während des Laufens spucken und Lotte hätte zweimal eine ganzkörperwindel gebraucht. Langsam wird es jetzt wieder besser und ich hoffe morgen wenigstens ein wenig Zwieback behalten zu können. Die Kinder sind zum Glück wieder topfit, max wollte zum Abendessen sogar wieder Gelbwurst, die er bisher auch gut Vertragen hat.

Spucki in Action, damit ihr auch was davon habt. :-)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen