Sonntag, 4. März 2012

Schon wieder eine Woche rum

Als Einzelkind finde ich es ja immer wieder faszinierend wie Max und Lotte jetzt schon miteinander umgehen. Da wird gestritten, sich aufeinander gefreut, gemeinsam gespielt, gelacht USW. Im Moment kommt Max wieder jede Nacht und will zu uns ins Bett. Lotte genauso. Normalerweise liege ich dann zwischen den Beiden, vorgestern lag Lotte aber so weit in der Mitte, dass dies nicht mehr geklappt hätte, also wagte ich den Versuch die beiden nebeneinander pofen zu lassen. Fazit: Lotte hat das erste Mal von 19:00 Uhr abends bis morgens 06:00 Uhr durchgeschlafen! Wenn das noch öfter so gut klappt, kommt in Lottes Zimmer ein Doppelbett, damit hier endlich wieder ruhige Nächte einkehren.



Eines mögen beide immer sehr: In der Küche spielen. Lotte muss ganz schön was aushalten, Max denkt sich immer was Neues für sie aus. Hier müsste sie unbedingt den Hundenapf aufsetzen. Hygienisch ist irgendwie anders, ich weiß, aber da müssen sie durch.



Danach gab es noch eine Landung Außerirdischer hier. Max bezeichnet seit Fasching alle Kopfbedeckungen als "Paddiehut" (Partyhut).



Wir können von unserem Haus aus direkt auf den Sportplatz gucken. Max, als großer Fußballfan findet es immer toll wenn dort gespielt wird. Heute hat er sich schön gemütlich mit Buch auf das Fensterbrett gesetzt und abwechselnd "gelesen" und Ball geguckt.



Bei Lotte merkte ich die letzte Zeit schon das der Brei nicht mehr so toll ankommt. In einem Alter in dem Max sich ständig verschluckt hat, kaut sie schon munter auf Brot und Keksen. Also gab es heute Abend "fränkisches Fingerfood" (Kloß mit einem Tröpfchen Soße und Karotten und Brokkoli). Sie war sehr happy und hat sicherlich die doppelte Menge als sonst verspeist. Verschluckt hat sie sich kein einziges Mal, ich konnte es gar nicht fassen, hätten wir Max sowas im gleichen Alter gegeben hätten wir gleich die Sanis rufen können.




Kommentare:

  1. Damit ist bewiesen, Mädels sind immer weiter als Jungens *g* Ich finde Deine Beiden einfach nur genial und es macht mir immer riesigen Spaß an Eurem Alltag teilzunehmen.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  2. Es ist immer wieder ein riesen Spass deine Berichte zu lesen,du solltest wirklich ein Buch schreiben,Sie sind wirklich zum anbeissen die Beiden.Schade das wir so weit weg wohnen,wir hätten bestimmt auch noch ein paar gute Ideen. vlg Sabine

    AntwortenLöschen
  3. also deine beiden sind ne wucht - bitte halt uns immer auf dem laufenden was bei euch so abgeht - ich finds genial und freu mich dann immer totaaaaaaaaal dass meine schon so groß sind - gggg
    aber bine hat recht - schreib ein buch - ich bin sicher das wird ein bestseller *ansporn* glg susanne

    AntwortenLöschen