Dienstag, 24. April 2012

Klettermaxe

Mein Auge wird schon besser. Fühlt sich noch ein bisschen nach Raspeleisen an, aber ist zum Glück kein Vergleich mehr zu heute morgen.
Nachdem wir mittags die CO2 Anlage für das große Aquarium abgeholt haben, ging es dann Nachmittags noch in den Garten. Da Max ja überhaupt kein Klettergerüst hat, muss er auf den alten Baumstämmen klettern...




Danach wurde noch ne Ründe das Kinderzimmer verwüstet



Lotte geht morgen das erste Mal für eine Stunde zur Gabriele. Ich bin ja mal gespannt wie es ihr (ja und zugegeben auch mir) dabei ergeht.

Das neue kleine Becken hat nun auch schon eine Beleuchtung bekommen. (die Steine sind nur als Versteckmöglichkeit für den allerletzten Wels drinnen und das Gänze wird überarbeitet wenn dieser abgegeben ist).




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen