Sonntag, 5. August 2012

Was für eine Woche

Max hat die erste Kindergartenwoche gut überstanden. Ich nicht! Seit Donnerstagabend geht es mir Mies. Erst Kopfschmerzen, dann verstopfte Nase, dann Tat alles bei den Nebenhöhlen weh und das heutige Highlight waren fiese Ohrenschmerzen. Aber Hausmittelchen helfen wirklich, schnell an den Blumenkasten und ein Geranienblatt ins Ohr. Wird schon langsam besser. So verschnupft wie ich bin, gibts morgen keinen Kindergarten für uns. Wer weiß was ich mir dann noch für Killerbakterien einfange.

Kaum ist man mal drei Tage nicht im Garten, schon wird man mit Gemüse erschlagen



Die müden Kindergartengänger beim wohlverdienten Mittagsschlaf.




Kommentare:

  1. Gute Besserung, liebe Mellie !!!!

    AntwortenLöschen
  2. Dank Dir Gudi! Ich hab ja meine Geranie im Ohr :-) Gerade noch schön inhaliert und nun bekomme ich schon fast wieder etwas Luft. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Melli was sind die beiden groß geworden,Lotte war doch noch sooooo klein..... Es macht riesigen Spass deine Berichte zu lesen,du solltest halt doch mal ein Buch schreiben.Wünsche dir ganzzzzzzz viel gute Besserung.

    AntwortenLöschen