Donnerstag, 20. September 2012

Max und die Welt

Max macht beim Abendessen irgendwelchen Blödsinn. Der Papa schimpft ihn. Als Max wenig später ihm irgendetwas zeigen will, sagt Jürgen: "Aber Max da steht schon noch etwas zwischen uns!". Max guckt sich daraufhin vollkommen verwirrt um und fragt: "was steht wo?".

Max erzählt im KiGa tolle Geschichten vom Wochenende. Z.B. das Jonas da war, hier übernachtet hat und auch mit im Tiergarten war. Stimmt alles nicht. Möchte nicht wissen was er sich da noch so ausdenkt.

Max hat in meiner uralten Kruschelkiste einen kleinen Stoffanhänger gefunden. Der Anhänger hat starke Ähnlichkeit mit dem kleinen Raben Socke und so ist er sofort hin und weg und will das Vieh auf alle Fälle mit in den KiGa nehmen. Wäre an sich kein Problem, nur leider wurde das arme Tier von ehemaligen Arbeitskollegen bei einer etwas ausufernden Betriebsfeier modifiziert. Der gute Rabe trägt nun als Kopfschmuck einen Tequilahut, welchen man auch nicht so ohne weiteres wieder abbekommt. Naja ist der Ruf erst ruiniert...





1 Kommentar:

  1. Es macht immer so viel Spaß und Freude, Eure Kindergeschichten zu lesen. Ich freue mich sehr auf neue Posts.

    GLG Gudi

    AntwortenLöschen