Samstag, 27. Oktober 2012

Lotte und die Welt

Seit zwei Tagen kann sie alleine aufs Sofa hochklettern. Damit erreichen wir eine weitere Stufe des Wahnsinns, denn sie kommt zwar hoch, ist sich aber nicht bewusst, dass man auch runterfallen kann.

Abends haben wir unsere Machtkämpfe. Immer wieder steht sie auf, wirft ihren Schnuller raus und heult dann. Ich versuche diesen Blödsinn, der einen wirklich sauer machen kann, nun durch konsequentes rausgehen zu unterbinden. Mal gucken wer länger durchhält.

Den ersten "bewussten" Schnee heute fand sie alles andere als toll und wollte sich ständig die Hände an mir abputzen.

Ihre Lieblingsbeschäftigung ist es derzeit den Küchenschrank mit dem Mehl etc. auszuräumen.

Max nennt sie weiterhin hartnäckig ebenfalls Papa.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen