Dienstag, 22. Januar 2013

Lotte und die Welt

Der Kaufladen an Weihnachten war eine einzige Enttäuschung für Lotte. Auf den ganzen Verpackungen sind so leckere Sachen abgebildet. Aber auch als sie wirklich alle Schachteln aufgerissen hatte, war da nix essbares!

Sie findet in Maxs Zimmer sein Spielzeugschwert. Kurzerhand nimmt sie es, schreit "Popo" und haut es mit voller Wucht auf den Hintern von Max.

Im Moment muss man extrem aufpassen. Sobald sie einen unbeobachteten Moment erwischt, klettert sie die Treppe ins erste Stockwerk hoch.

In der Küche musste ich den Schrank umräumen, da sie gelernt hat ihn zu öffnen. Aus diesem Schrank hat sie sich immer das Nutellaglas geholt, dann noch einen Löffel und hat sich Fröhlich an den Esstisch gesetzt um Nutella zu löffeln.

Überhaupt Essen ist ihr allergrößtes Hobby! Sie liebt Süßigkeiten! Was bei Max toll funktioniert hat, hat bei ihr leider keinen Erfolg! Max habe ich einfach mal ein paar Tage lang essen lassen soviel und was er wollte, dann war es ihm genug uns seit dieser Zeit, will er mal Gummibärchen oder einen Schokoriegel aber dann ist auch gut. Würde man Lotte esselassen was sie will, wäre mal locker ein Glas Nutella am Tag weg.



Max und die Welt

Sein Kasperltheater nennt er "Affentheater"

Als Jürgen zu mir meint "Jetzt rennt das Internet aber volle Lotte" antwortet Max "und ich renne volle Max"

Seine Erzieherin Maria, heißt bei ihm "Mandaria"

Beim Spaziergang treffen wir einen älteren Nachbarn. Als wir weiterlaufen, ruft Max (zum Glück nach einiger Entfernung): "Schnell weg, der schimmelt".
Es ist toll, was man im KiGa alles lernen kann.

Wir sehen einen Orca im Fernesehen. Max will wissen: " kann man den essen?"

Zur Lokomotive sagt er "lokotive" als ich ihn verbessere und er das Wort übt, merkt er, dass er es einfach nicht hinbekommt. Schnell sagt er "Zug".





Freitag, 18. Januar 2013

Fotos

Das schönste Kinderspielzeug? Natürlich Knöpfe!





Man beachte die Mütze von Max






Banane wird im Moment nur gegessen wenn sie aus der Schale rausessen dürfen


Weihnachtsgeschenke für Marlene und Viktoria





Aus dem Keller wird mein Büro


Lotte macht sich Notizen


Arbeit gibt's auch im Winter





Juhuu, Schnee


Zuviel Schnee




Donnerstag, 17. Januar 2013

Fotos

Eine andere Art Adventskalender zu öffnen



Fünf min. in denen ich im Nebenzimmer telefonierte....



Wenn man krank ist, darf man auch mal mit dem ipad spielen


Chaosmacher


Madame macht Brotzeit


Bauen einer Saunaliege



Kindergartenausflug nach Nürnberg zu einem Musical übers Christkind